?

Log in

No account? Create an account

[sticky post] Zeitplan

Zeitplan der Community

Januar
Pause

Februar-August
Deutscher Multifandom Bigbang!

Februar
3-Satz-Ficathon

April, Mai & Juni
Monatliche Check-Ins für den Bigbang!

Juni, Juli
Monat des Fandoms

August&September
Posting der Bigbang-Beiträge

Oktober, November & Dezember
Weihnachtliches!
Titel: Starjumper Pegasus
Autorin: Antares
Fandom: SGA
Pairing: John/Rodney (Erwähnung von Ronon/Teyla und Jack/Daniel)
Genre: Sci-Fi AU, Slash
Rating: R
Beta : Ganz, ganz herzlichen Dank an Aker!
Wörter : ca. 25 500
Inhalt: Rodney freut sich, dass er endlich wieder einen Starjumper fliegen darf. Doch die Probleme lassen nicht auf sich warten.

Link zu AO3: https://archiveofourown.org/works/16222907

Titel: Weil du einer von den Guten bist

Fandom: Deutsche Youtuber (LeFloid, Frodo, Fewjar, Space Frogs und Freunde)

Autor*in: tsutsumi
Beta: Siehe Autorin. Ich verspreche, ich habe die Fic nach bestem Wissen und Gewissen korrigiert.

Pairing: Froid (Flo/Frodo)
Genre: AU, Fluff, Drama, Hurt/Comfort, Slash, Slice of Life (irgendwie)
Rating: FSK-16

Zusammenfassung:
Florian ist zur Vernunft gekommen. Er ist dreißig, hat einen gewöhnlichen Job, ein gutes Gehalt und findet sein Leben auch sonst sehr leer und sinnlos. Bis er eines Abends ausgeraubt wird und beschließt, den Taschendieb auf eigene Faust ausfindig zu machen. Der Fremde, dessen echten Namen er nicht kennt, führt ihn ein in seinen Freundeskreis aus Künstlern und Freigeistern. Mit seinen Spinnereien und Geheimnissen gräbt er einen alten, neuen Florian aus, den dieser so viel lieber mag.


Warnungen: homophobe Sprache und Handlungen sowie sexuelle Belästigung, Blut und Gewalt (Erwähnung und kurze, nicht zu explizite Episoden).

Link: Fanfiktion.de

Link zur Fanart: Ich habe leider keine*n Künstler*in, aber falls sich jemand noch im Nachhinein meldet - I'm game (vor allem, wenn ich die Fic noch auf Wattpad hochladen sollte *hust*)

Sonstiges: Ursprünglich war die Fic so angedacht mit 15k Wörtern. Jetzt sind es knapp 82k geworden. Ähäm. Aus dem Grund habe ich nach Absprache jetzt erstmal den Prolog und das erste Kapitel gepostet. Die restlichen Kapitel werden wöchentlich hinzukommen.
(Danke für die Extrawurst :)) Und ich hatte Spaß - Himmel, hatte ich Spaß. Danke für die Aktion!
Titel: „Gefühlschaos“
Fandom: SK Kölsch

Autor*in: thots_tochter
Beta: Mein ewiger Dank gilt cricri_72 und rebecca2525, ohne deren überwältigende Unterstützung ich dieses Projekt niemals fertig bekommen hätte.
Widmung: Für cricri_72, deren wundervolle Story „Ein neuer Anfang“ mir die Inspiration für diesen Text lieferte. Danke für deine tollen und inspirierenden Geschichten.

Pairing: Josef „Jupp“ Schatz/Klaus Taube
Genre: Slash, First Time/Get Together
Rating: NC-17/FSK18/Explicit

Zusammenfassung: Nach Ellens Tod ist Jupp zu Klaus und Flo in Ellens alte Wohnung über dem Rättematäng gezogen. Anfangs war es nicht einfach, inzwischen jedoch haben sich alle drei ganz gut damit eingerichtet. Aber natürlich kann es nicht ewig so weitergehen und als Klaus die ersten Gerüchte zu Ohren kommen, zieht er die Notbremse. Dieses Arrangement war schließlich nur als Übergangslösung gedacht, bis Jupp und Flo sich wieder gefangen haben und als erwachsener Mann braucht er ja auch seine eigene Wohnung und sein eigenes Leben. Aber wie so oft, kommt es erstens anders und zweitens als man denkt…

Warnungen: Expliziter, teilweise alkoholinduzierter Sex, sowohl Slash als auch Het. Homophobie, homophobe Äußerungen und Erwähnung homophob motivierter physischer und psychischer Gewalt, inklusive vager Andeutungen von rape!.
Und das klingt jetzt viel schlimmer, als es am Ende vermutlich ist, aber ich warne lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.

Link: AO3 | FF.de

Link zur Fanart: Gibt es leider nicht. Falls sich jemand nach dem Lesen der Geschichte doch noch inspiriert fühlen sollte: Bitte sehr gerne. Es wäre mir eine Ehre und natürlich verlinke ich auch nachträglich noch.

Sonstiges: Dieser Text ist ein Remix von cricri_72s Geschichte „Ein neuer Anfang“. Alles andere, was über diese Grundidee hinausgeht, stammt aus meinen verque(e)ren Hirnwindungen – auch wenn ich nicht leugnen kann und will, dass mich die vielen tollen Geschichten im SK Kölsch Fandom mit Sicherheit unterbewusst beeinflusst haben – und ich habe zu meiner Verteidigung nicht weiter vorzubringen, als dass ich während des Schreibens „Polka, Polka, Polka“ von Brings (teilweise featuring Florian Silbereisen) in Dauerschleife gehört habe. Nur damit ihr wisst, wes Geistes Kind man sein muss, um das hier zu verzapfen.

Entsprechend der Abmachung fange ich mit dem Prolog und dem ersten Kapitel an, denn das ist so ein bisschen ausgeufert... *hust*
Titel: Die drei Fragezeichen und die Juwelendiebe
Fandom: Die drei Fragezeichen
Autor*in: kessel_ksl bzw. Superkaethe auf ao3
Beta: thots_tochter Danke!
Genre: Friendship, crime
Rating: P12
Zusammenfassung: Skinny Norris braucht Hilfe. Er hat sich mit Kriminellen eingelassen, die mehr vorhaben, als ein paar harmlose Einbrüche. Als letzten Ausweg bittet er seine Erzfeinde, die drei Fragezeichen um Hilfe. Justus wird in die Verbrecherbande eingeschleust und soll undercover ermitteln. Aber reicht das dünne Band der Freundschaft zwischen ihm und Skinny, um den Fall zu lösen und nicht aufzufliegen?
Warnungen: Es ist in etwa so spannend wie die offiziellen drei Fragezeichen Folgen.
Sonstiges: Die drei Fragezeichen sind etwa Anfang Zwanzig, Skinny wie immer ein paar Jahre älter. Spielt in der Jetztzeit. Ich hoffe es ist alles richtig getaggt und bei ao3 in die richtige Collection gepackt. Ansonsten: Viel Spaß!
Link: archiveofourown
Nachdem callisto24 das Posting schon eröffnet hat, habe ich nun endlich auch die anderen Termine nicht nur abgestimmt (letztes Wochenende), sondern veröffentliche sie auch ...

*trommelwirbel*

Wir haben diesmal zwei sehr lange Geschichten dabei, die zwar keine WIPs mehr sind, aber wegen des Umfangs kapitelweise gepostet werden. Und für mich selbst habe ich die Postingperiode verlängert in der Hoffnung, daß ich meine Geschichte dann am ersten Oktoberwochenende fertigschreibe und poste ;)

Posting-VorgabenCollapse )

Ansonsten: Viel Erfolg und viel Spaß Euch allen!

Seelenreise - Black Panther/Dr. Strange


Titel: Seelenreise
Fandom: Black Panther/ Dr. Strange
Autor*in: callisto24
Pairing: Everett Ross/T'Challa (established, kind-of), Everett Ross/Stephen Strange
Genre: Romance
Rating: R
Zusammenfassung: Everett Ross fühlt sich zu T'Challa hingezogen, bleibt aber unsicher. Dann trifft Dr. Strange in Wakanda ein.
Warnungen: Erlaubt sich Freiheiten mit dem MCU.
Links: Ao3, fanfic_de, Dreamwidth, Fanfiktion.de, Fanfiction.net
Ihr Lieben, ich habe den Termin für den letzten Check-In komplett verschlafen: Der war ja eigentlich schon letztes Wochenenede. Aber ich denke, es schadet auch jetzt nichts nachzufragen, wo Ihr steht.

Zur Erinnerung: Die Posting-Periode ist vom 18. August bis zum 30. September 2018.

Das heißt, auch für diejenigen, die bisher noch nicht so richtig gut voran gekommen sind, besteht jetzt noch die Chance, in einem Endspurt ihre Geschichte fertigzustellen (also zum Beispiel für mich selbst ...) - bis zum 30. September sind es ja noch mehr als zwei Monate ;) Und eine Kandidatin für die Eröffnung der Posting-Periode gibt es mit callisto24 immerhin schon :D

Und wie sieht es bei Euch anderen aus, kommt Ihr gut voran, seid Ihr schon fertig, hat sich Eure Geschichte plötzlich zu einem mehrbändigen Epos ausgewachsen, wartet Ihr noch auf die Rückmeldung Eurer Beta oder dümpelt Ihr immer noch bei den ersten 1000 Wörtern? Lasst uns wissen, wie es Euch geht.

Die Posting-Termine stimme ich mit Euch dann individuell ab, wenn der Starttermin näher rückt - es sei denn, Ihr seid schon so weit und könnt mir jetzt schon einen Wunschtermin nennen. Auch wenn wir doch stolze sechs Beiträge erwarten, dürfte es kein Problem sein, alle im Posting-Zeitraum so unterzubringen, daß alle zufrieden sind. Und wenn am Ende fünf von sechs in der letzten Woche posten sollten, ist das auch nicht schlimm :D
Hallo ihr Lieben!

Herzlich willkommen zum Posting der Header/der Zusammenfassungen für unseren Bigbang 2018.


Zum Header-PostingCollapse )

Gleichzeitig findet hiermit auch wieder der

--*\~monatliche Check-In~/*--

statt!

Wie liefs? Der Endspurt steht an, aber noch ist alles drin! Braucht Ihr Hilfe, einen Stups in die richtige Richtung oder geht alles genau so über die Bühne, wie Ihr Euch das vorstellt?

Lasst es uns in den Kommentaren wissen - bitte achtet darauf, dass ihr NICHT auf den Header-Kommentar oder den Fragen-zum-Header-Kommentar antwortet, das erleichtert uns die Übersicht. :D

Read more...Collapse )

In diesem Sinne: haut in die Tasten!
Für alle, die nicht gerade über Ihren Bigbang-Beiträgen schwitzen (und natürlich auch für die, die davon mal ein bißchen Abwechslung brauchen), gibt es noch eine sommerliche Zusatzaktion:

die Monate des deutschsprachigen Fandoms

Was Ihr da tun könnt? Fast alles ...


ManifesteCollapse )


EmpfehlungenCollapse )


Kommentar-BingoCollapse )

Viel Spaß!

ach ja ...
Wenn Ihr Werbung machen wollt, dann könnt Ihr diesen Post auf tumblr rebloggen.

Oder Ihr verweist einfach mit Eurer Bingokarte auf die Aktion :D